Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Onlineshop auf steinewelten.de (nachstehend „diese Website“). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie umfassend über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Lisa Karnowsky
Am Feldbusch 72
45889 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 / 87 18 88
E-Mail: info@idh-karnowsky.de

1. Datenverarbeitung beim Besuch dieser Website

Sie können diese Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf dieser Website werden durch den auf Ihrem Endgerät verwendeten Browser automatisch Informationen an den Server dieser Website gesendet. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

– Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version und Sprache
– Betriebssystem des Nutzers
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– IP-Adresse des Nutzers
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– jeweils übertragen Datenmenge
– Websites, von denen das System des Nutzers auf diese Website gelangt
– Websites, die vom System des Nutzers über diese Website aufgerufen werden

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung dieser Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit dieser Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung dieser Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung dieser Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung dieser Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb dieser Website zwingend erforderlich. Ihnen steht daher keine Widerspruchsmöglichkeit zu.

2. Datenverarbeitung durch Hosting-Dienstleister

Dienste zum Hosting und zur Darstellung dieser Website werden im Rahmen einer Verarbeitung von einem Drittanbieter in unserem Auftrag erbracht. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der von uns beauftragte Dienstleister hat seinen Sitz innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Sämtliche Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Website oder in dafür vorgesehenen Formularen im Onlineshop wie folgend beschrieben erhoben werden, werden auf den Servern des von uns beauftragten Drittanbieters verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem nachstehend erläuterten Rahmen statt.

3. Datenverarbeitung bei der Kontaktaufnahme über diese Webseite

Sie können mit uns Kontakt per E-Mail aufnehmen. Nehmen Sie Kontakt per E-Mail auf, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Die Daten werden von uns ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet; eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die im Rahmen der Kontaktaufnahme übermittelten Daten werden von uns gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der uns in diesem Zusammenhang übermittelten personenbezogenen Daten per E-Mail an info@idh-karnowsky.de zu widerrufen. In diesem Fall kann die Konversation mit Ihnen nicht fortgeführt werden, da alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, dann gelöscht werden.

4. Datenverarbeitung bei der Kommentarfunktion im Blog auf dieser Website

Wir unterhalten auf dieser Website einen für jedermann einsehbaren Blog und bieten Nutzern die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, werden neben dem von Ihnen verfassten Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie der von Ihnen gewählte Kommentarname gespeichert und auf der Website veröffentlicht. Ferner wird Ihr Name und E-Mail-Adresse (sofern angegeben) gespeichert sowie Ihre IP-Adresse mitprotokolliert und gespeichert. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und für den Fall, dass durch einen Kommentar Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte gepostet werden. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) bzw. f) DSGVO. Die Speicherung der Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse, damit wir uns im Falle einer Rechtsverletzung gegebenenfalls exkulpieren könnte. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, eine solche Weitergabe ist gesetzlich vorgeschrieben oder dient unserer Rechtsverteidigung.

5. Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

5.1 Eröffnung eines Kundenkontos und Bestellungen

Wenn Sie über diese Website Produkte bestellen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung. Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, indem Sie Sich für die Eröffnung eines Kundenkontos entscheiden, verwenden wir Ihre Daten ferner zum Zwecke der Kundenkontoeröffnung.

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die während des Registrierungsvorgangs zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach vollständiger Abwicklung des Vertrags kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Vertragspartners zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. So sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

5.2 Datenweitergabe an Versandunternehmen

Wir geben Ihre Daten, soweit dies zur Lieferung der bestellten Ware erforderlich ist, an das mit der Lieferung von uns beauftragte Versandunternehmen weiter. Dies erfolgt für Zwecke der Vertragserfüllung; Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Sie uns hierfür im Rahmen bzw. nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir Ihre E-Mail-Adresse an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, damit dieses vor Lieferung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung bzw. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns über die im Impressum genannten Kontaktdaten oder direkt gegenüber dem Versandunternehmen unter der folgenden Kontaktadresse widerrufen: DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn

Nach Widerruf löschen wir Ihre insoweit angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

6. Cookies

Um diese Website attraktiv zu gestalten, insbesondere auf Nutzer zugeschnittene Produkte anzuzeigen, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen oder für Marktforschungszwecke nutzen wir auf dieser Website Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots; Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Diese Website nutzt sog. transiente Cookies sowie sog. persistente Cookies. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

Sie haben als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. So können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Safari™: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14
Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Werden Cookies für diese Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

7. Soziale Medien: Social Plugins und Videos

7.1 Facebook Plugins (Standard)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“), integriert. Die Plugins sind an dem Facebook-Logo, dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ auf dieser Website erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server eine direkte Verbindung hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dieser Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Rechtsgrundlage für vorstehende Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Facebook an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über diese Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins und damit vorstehenden Datenverarbeitungen auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, die Sie hier finden: https://www.facebook.com/policy.php.

7.2 Google+ Plugin (Standard)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, Anbieter Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), integriert. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins.

Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server eine direkte Verbindung hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser eine unserer Seiten aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Rechtsgrundlage für vorstehende Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über diese Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Google+ ausloggen.

Sie können das Laden der Google+ Plugins und damit den vorstehenden Datenverarbeitungen auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

7.3 Twitter + Plugin (Standard)

Auf dieser Website sind Plugins des Mikroblogging-Dienstes Twitter, Anbieter Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“), integriert. Die Plugins sind z. B. an Buttons in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ erkennbar. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://about.twitter.com/de/resources/buttons.

Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird über das Plugin zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server eine direkte Verbindung hergestellt. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser eine unserer Seiten aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twitter“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Twitter veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Rechtsgrundlage für vorstehende Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Twitter an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über diese Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Twitter zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser Website bei Twitter ausloggen.

Sie können das Laden der Twitter Plugins und damit den vorstehenden Datenverarbeitungen auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).

Twitter Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

7.4 YouTube-Videos

Auf dieser Website sind Plugins des Videoportals YouTube integriert. YouTube wird von der YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA betrieben; YouTube wird vertreten durch die Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch die Plugins des Videoportals YouTube werden Videos von Youtube auf dieser Website eingebunden; dabei ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert . Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab. Die Einbindung der Videos dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube (Google) sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

8. „Steinewelten“ auf Facebook, Google, Twitter

Wir unterhalten Seiten bzw. Konten auf den Social-Media Plattformen Facebook, Google und Twitter. Über diese informieren wir Kunden und Interessierte über unsere Produkte bzw. kommunizieren wir aktiv mit diesen.

Bei einem Besuch unserer Seiten auf vorstehenden Social-Media-Plattformen können personenbezogene Daten von Ihnen für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese werden z.B. verwendet, um Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb von Social-Media-Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden in der Regel Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt, in denen das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden.

Vorstehende Datenverarbeitung dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung und Bewerbung unserer Angebote bzw. an einer effektiven Kommunikation mit unseren Kunden und an unseren Produkten Interessierten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO bzw. – sofern Sie von Betreibern der Social-Media Plattformen um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Vorstehende Social-Media-Plattformen haben ihren Hauptsitz in den USA. Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield.

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch den jeweiligen Plattformbetreiber sowie Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), können Sie den nachstehenden Datenschutzhinweisen der Anbieter entnehmen.

Google/ YouTube: https://policies.google.com/privacy
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):

Google/ YouTube: https://adssettings.google.com/authenticated
Twitter: https://twitter.com/personalization
Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

9. Google Web Fonts

Auf dieser Website werden zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sog. Web Fonts, die von der Google LLC. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden, verwendet. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Die Einbindung von Google Web Fonts dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, insbesondere unserem Interesse an einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Angebote auf dieser Website.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.“

10. Ihre Rechte als Betroffener

Verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen, stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber uns als Verantwortlichen zu:

10.1 Bestätigungs- und Auskunftsrecht

Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von uns in angemessenen Abständen Auskunft über die Datenverarbeitung, insbesondere über den Zweck, darüber, welche Daten verarbeitet werden und über die Empfänger verlangen.

10.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben ferner ein Recht auf unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung uns gegenüber, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind.

10.3 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten, die Sie betreffen.

Wurde die Verarbeitung eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – von uns nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung eingeschränkt, werden Sie von uns, bevor die Einschränkung aufgehoben wird, unterrichtet.

10.4 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie können von uns bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden; wir sind dann verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen.

Haben wir Sie betreffende personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir zu deren Löschung verpflichtet, so müssen wir unverzüglich angemessene Maßnahmen treffen, um Unternehmen, die solche personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser verlangt haben.

10.5 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie ggf. das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln. Ferner haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

10.6 Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

10.7 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Ferner steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

In diesem Fall verarbeiten wir Sie betreffende personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr von uns für diese Zwecke verarbeitet.

11. Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten oder zu Ihren Rechten als Betroffener, wenden Sie sich bitte an uns über die im Impressum angeführten Kontaktdaten.