LEGO Ausstellung „The Art of the Brick“ von Nathan Sawaya in London
Okt06

LEGO Ausstellung „The Art of the Brick“ von Nathan Sawaya in London

Wer dieser Tage nach London kommt, der sollte sich die LEGO Ausstellung „The Art of the Brick“ des Amerikaners Nathan Sawaya nicht entgehen lassen. Dabei stellt er 80 seiner LEGO Skulpturen, angefangen bei David, über Mona Lisa bis hin zu Rodins Denker, aus. Ebenso fertigt der Künstler beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. Angefangen hatte alles mit einem lebenden Hund, den er sich als 10-Jähriger gewünscht hatte, aber nicht bekam. Kurzerhand baute er sich einen lebensgroßen aus LEGO Steinen nach. Sawaya sagte unlängst in einem Interview, dass der Hund noch sehr bunt und eckig gewesen sei. Heute, so wissen es Interessierte, dass er seine Technik perfektioniert hat. Zu Sawayas Lieblingsobjekte gehören menschliche Körper. Darunter fällt wohl auch sein berühmtestes Werk „Yellow„, einen männlichen Oberkörper mit aufgerissener Brust, bestehend aus knapp 11 000 Steinen. Wie das Foto zudem zeigt, fallen aus seinem Inneren zusätzlich gelbe LEGO Steine heraus. Die Ausstellung befindet sich bis zum 04. Januar 2015 im Londoner Osten in der Old Truman Brewery. In den Kellerräumen der ehemaligen Brauerei, die sich passenderweise in der Brick Lane befindet, können die Besucher die aus rund eine Million Steine bestehenden 80 LEGO Skulpturen bewundern. Laut Nathan Sawaya habe die Herstellung über 4200 Stunden (175 Tage) gedauert. Seit 2007 haben mehr als eine Million Besucher die „The Art of the Brick“ in Asien, Australien, Nordamerika und Europa besucht. Leider war die Ausstellung noch nie in Deutschland zu Gast, da die Veranstalter noch keinen geeigneten Ort gefunden haben....

Mehr
Die 10. Steinerei „LEGO Filmfestival“ in Dortmund. Ein voller Erfolg!
Jun03

Die 10. Steinerei „LEGO Filmfestival“ in Dortmund. Ein voller Erfolg!

Am 31. Mai 2014 fand im Dortmunder Roxy Kino das diesjährige LEGO Filmfestival, die Steinerei, statt. Mit Hilfe des Kooperationspartners Trickfilm-Festival NRW wurde ein tolles Event auf die Beine gestellt. Historie zur Steinerei. Seit es eine erschwingliche Filmtechnik gibt, wollten legobegeisterte Fans nicht nur eigene Modelle entwerfen und bespielen sondern auch diese in bewegte Bilder umsetzen. Wie viele Trends kam auch die Begeisterung für die LEGO Filme aus den USA zu uns herüber. Das war vor ca. 10 Jahren. Zu dieser Zeit gründeten sich in Deutschland diversen Internetforen, in denen ausgiebig über die LEGO Filme, in Stop-Motion-Technologie, diskutiert wurde. Und 2005 war es dann soweit. Das weltweit 1. Filmfestival, auf dem ausschließlich nur LEGO Filme „Brickfilme“ gezeigt wurden, war geboren. Die 1. Steinerei fand am 28. Mai 2005 in Gießen statt. In den nachfolgenden 8 Jahren fand das Event immer an einem anderen Ort statt, bis es an seinem 10. Geburtstag in Dortmund angelangt war. Worum geht es bei dem LEGO Filmfestival? Auf dem LEGO Filmfestival kann ein jeder seinen selbst erstellten LEGO Film „Brickfilm“ vorstellen. Doch vorher muss er eine kleine Hürde überwinden. Die eingereichten Filme werden vorab im Internet präsentiert, so dass eine Jury eine Vorauswahl treffen kann. Ein jeder kann dabei mitmachen. Dieses Jahr haben die Brickfilmer selber darüber entschieden welche Filme es letztendlich in den Wettbewerb geschafft haben. Es wurden 20 Filme eingereicht und 12 davon schafften es zum Filmfestival. Der Tag auf der 10. Steinerei. Bereits um 12:00 Uhr mittags startete im Café Nordpol der „Markt der Möglichkeiten“. Bei Kaffee und Kuchen, oder einen Bier, kann man schnell ins Gespräch. Natürlich ging es, wie soll es anders sein, fast ausschließlich über LEGO und Legofilme. An einem Tisch konnten die kleineren LEGO Fans sich eigene Masken von Minifiguren erstellen und in einer anderen Ecke des Cafes wurde ein kleines Filmset aufgebaut an dem die Einfachheit eines Stop-Motion-Filmes praktisch dargestellt und erklärt wurde. Um 14:00 Uhr ging es dann in das Roxy Kino welches sich direkt neben dem Café Nordpol befand. Bei dem betreten des alt ehrwürdigen Filmsaals fühlte man sich in die Hochzeit des Kinos der 1950er und 1960er Jahren zurückversetzt. In kurzer Zeit füllte sich der Saal zusehends bis er pünktlich um 14 Uhr zu 80 % gefüllt war. Da die Veranstalter ein ordentliches Programm vor sich hatte fingen, sie auch pünktlich mit dem Event an. Wir die Gäste wurden begrüßt, dass Steinerei Team sowie die dreiköpfige Jury wurden vorgestellt. Ohne lange Vorrede wurde der 1. LEGO Film angekündigt und gezeigt. Wir das Publikum erhielten jeweils eine Abstimmungskarte, auf der wir jeden der 12 gezeigten Filme bewerten sollten. Zu jedem Film gab es auf...

Mehr
Baumeister Rhein-Ruhr – Februar 2014 – Ein Ausflug!
Feb03

Baumeister Rhein-Ruhr – Februar 2014 – Ein Ausflug!

Als wir bei sonnigem Wetter um 11:30 Uhr morgens den Revierpark Vonderort in Oberhausen erreichten, da sahen wir es bereits kommen. Es würde voller werden, als beim letzten Mal im September 2013. Wir bekamen am Freizeithaus Waldhof keinen Parkplatz mehr und mussten einige Meter weiter weg parken. Am Eingang wurden unsere Vermutungen bestätigt. Eine für die Verhältnisse der Börse große Schlange erwartete uns dort. Sie wurde aber schnell kleiner und so stürzten wir uns auch in das Getümmel der LEGO und Playmobil begeisterten Menschen. Nach knapp zwei Minuten bekamen wir die Auswirkungen der vollen Börse mit. Die Temperatur unter unseren Jacken stieg stetig an, sodass sie schnell ausgezogen und unter dem Arm verfrachtet wurden. Und weiter ging es durch die Räumlichkeiten. Schnell waren die ersten gesuchten LEGO Steine, Platten und Minifiguren gefunden und gekauft. Die Aussteller hatte mal wieder alles zu bieten, was die Herzen benötigten. Angefangen von den vielen einzelnen Steinen, über den vielen Tausend Minifiguren, bis hin zu den neuen und gebrauchten Sets, alter und neuer Natur. Einzig und allein unsere Suche nach sehr großen LEGO Fenstern blieben uns die Aussteller schuldig. Nachdem wir zweimal jeden Stand besucht und viele nette Gespräche geführt hatten, verließen wir bis zum nächsten Mal die Börse und stärkten uns anschließend in einem naheliegenden Schnellrestaurant mit dem großen goldenen M als Logo. Nachfolgend einige Bilder, die wir aus der Börse aufgenommen haben. Auch unsere Freunde vom Bausteineladen.de waren wieder mit einem Stand vertreten und hatten einen kleinen Auszug ihre Fundus zum Verkaufen mitgebracht. Wer aber die volle Auswahl an LEGO Steinen zur Auswahl haben möchte, der sollte zum Laden nach Duisburg fahren. Unter www.bausteineladen.de kann man die Öffnungszeiten...

Mehr
Baumeister Rhein-Ruhr LEGO und Playmobil Börse
Jan28

Baumeister Rhein-Ruhr LEGO und Playmobil Börse

Am kommenden Sonntag, den 02.02.2014, findet ab 11:00 Uhr eine erneute Ausgabe der LEGO und Playmobil Börse (Baumeister Rhein-Ruhr) in Oberhausen statt. Wer also im und um das Ruhrgebiet wohnt oder sich rein zufällig am Sonntag in der Nähe aufhält und LEGO- oder Playmobil-Fan ist, der sollte dort mal vorbeischauen. Es lohnt sich. Auf der Börse gibt es viel zu entdecken und natürlich eine Menge zu kaufen. Am besten eine Liste anlegen, welche Teile und/oder Minifiguren noch fehlen. Dort wirst Du sicherlich fündig. Die Börse fängt um 11:00 Uhr morgen an und geht bis 16:00 Uhr. Der Eintritt pro Erwachsenen beträgt ganz verträgliche 3 Euro. Kinder in Begleitung eines Erwachsenen haben einen freien Eintritt. Wo findet das Ganze statt? Im Revierpark Vonderort! Freizeithaus Waldhof Bottroper Straße 322 46117 Oberhausen Osterfeld Wir von SteineWelten sind zwar noch mit keinem Tisch dort vertreten, werden aber trotzdem vor Ort sein und wieder wie beim letzten Mal von dort mit Bildern und Kommentaren...

Mehr
Modellbauausstellung in Berlin
Nov04

Modellbauausstellung in Berlin

Am 16. – 17. November 2013 findet in der FEZ-Berlin eine Modellbauausstellung (Autos, Schiffe, Eisenbahnen – Die faszinierende Welt des Modellbaus) statt. Wie das Motto der Ausstellung schon verrät, geht es dort vor allem um Auto-, Schiffs- und Eisenbahnmodelle unserer beliebten Lego Steine. Es werden nicht nur die Modelle ausgestellt. Nein, die Mitglieder des FEZ-Eisenbahnmodellbauklubs zeigen auch, wie Ihr diese Modelle selber bauen könnt. An einer Modellbahnanlage dürft ihr Euch selber versuchen. An einem extra angelegten Flugareal werden Helikopter Modelle vorgeführt. In der Schwimmhalle werden Schiffmodelle, erstmals auch Segelschiffe, vorgeführt. Selbstverständlich wird es auch die beliebten Spiel– und Bastelmöglichkeiten geben. Der Eintrittpreis liegt bei 3 Euro, Familientickets kosten 10 Euro. Weitere Informationen findet Ihr...

Mehr
Dortmunder Herbst Messe mit Lego Ausstellung
Okt06

Dortmunder Herbst Messe mit Lego Ausstellung

Auf sechs Hallen verteilt, fand die 2013er Dortmunder Herbst Messe statt. Neben jede Menge Angeboten für Wellness, Beauty, Nahrung, Heim und Hof, wurde in der der Halle 3B eine Lego Ausstellung präsentiert. Zusätzlich befanden sich dort einige Stände zum Verkauf von Lego Einzelteile und Sets. Wir wollen uns hier aber auf die umfassende und detailgetreue Modellausstellung der Modellbaufans Rheinland e.V. (http://www.mbfr.org) konzentrieren. Unter anderem war dort ein riesiges Modell des Kölner Doms zu bewundern, welches zuvor drei Wochen lang im Kölner Rathaus ausgestellt war. Aber was ist der Dom ohne die Fassaden der Kölner Altstadt. Zusammen war es ein faszinierender Anblick, welcher nicht nur Kinder ins Staunen versetzte. Die Rheinländer Modellbaufans hatten direkt nebenan eine ca. 8 x 8 Meter große Eisenbahnanlage aufgebaut. Mit Hafen und Häuserfronten war sie nicht minder imposant wie die Altstadt mit Dom. Wer mit Lego baut oder spielt, der weiß, dass ein wichtiger Teilbereich darin die Star Wars Reihe einnimmt. So auch bei den Modellbaufans aus dem Rheinland. Eine riesiger Star Wars Komplex wurde aufgeboten. Gleichzeitig waren darunter viele der Standard Modelle, aber auch Eigenkreationen, zu bestaunen. Da Star Wars eher die Jungs- oder Männerherzen höher schlagen lässt, wurde für die weiblichen Lego Fans eine ganze Friends Welt aufgeboten, in der viele der aktuellen Friends Sets Einfluss gefunden haben. Zudem wurden noch diverse Modelle von z.B. Burgen, einer Miniskyline, Notre Dame Paris und ein Mittelalterdorf ausgestellt. Alles in allem war es eine sehr professionelle und schöne Ausstellung von Lego Modellen. Wir vom SteineWelten Team sind uns sicher, dass sie bestimmt den einen oder anderen Besucher dazu animiert hat, sich selber erstmals oder erneut mit den bunten Steinen zu...

Mehr