LEGO Set (76052) – Batman Classic TV Series – Batcave
Feb13

LEGO Set (76052) – Batman Classic TV Series – Batcave

Wir schreiben das Jahr 1966, als zum 1. Mal die Fernsehserie Batman auf den amerikanischen Fernsehbildschirmen flimmerte. Insgesamt umfasste die Serie 120 Folgen mit einer Dauer von jeweils 25 Minuten. Die Stars der Serie waren der Comicheld Batman und sein getreuer Freund Robin. Beide kämpften in der fiktiven Stadt Gotham City gegen Schurken wie Joker, Catwoman, Der Pinguin, Riddler, Mr. Freeze und viele mehr. Jede der 120 Folgen hatte im Prinzip denselben Ablauf. Ein Bösewicht begeht ein Verbrechen. Nachdem die Polizei davon Wind bekommen hat, wird Batman alias Bruce Wayne von Commissioner Gordon über das BatPhone kontaktiert und um Hilfe gebeten. Natürlich geht nicht Batman selber an das Telefon, sondern sein Butler Alfred nimmt das Gespräch entgegen und unterrichtet schnellstmöglich „Master Bruce“ von dem Verbrechen. Batman und sein Adoptivsohn Robin alias Dick Grayson machen sich sofort auf, verschwinden unter einem Vorwand im Arbeitszimmer, betätigen einen geheimen Knopf in der Statuette von William Shakespeare und verschwinden hinter das Bücherregal, wo sich 2 Stangen befinden, an denen sie in die Batcave hinabrutschen. In der Batcave springen Batman und Robin in das Batmobil und fahren geschwind zu Commissioner Gordon ins Büro. Ab dort beginnt jedes Mal die Suche nach dem oder die Schurken. Aus ihren bescheidenen Anfängen erwuchsen Filme und weitere Serien. Parallel dazu wurden Jung & Alt mit Comicheften auf dem Laufenden gehalten. Und am 15. Februar 2016 ist es dann so weit, dass man die Helden und Schurken der Batman Klassik TV-Serie als großes LEGO-Set (Batman Classic TV Series – Batcave (76052)) kaufen kann. Selbstverständlich ist auch ein Teil von Master Bruce Anwesen und das Batmobil in dem Bausatz enthalten. Wie bei vielen anderen großen Neuerscheinungen, wird auch dieses Set vorerst nur für LEGO VIP Kunden zu kaufen sein. Wie oben in der Einleitung geschrieben, befindet sich Bruce Waynes Arbeitszimmer mit der Statuette, dem Bücherregal und den beiden Stangen (Batpoles) darunter in dem Set. Die bespielbaren Funktionen der Gegenstände sind hier gegeben, wobei die Batpoles nicht bis ins Arbeitszimmer reichen. Dort sind sie nur als Fake dargestellt. Wie in weitere nachfolgenden Fotos zu sehen, sind das komplette Batcave mit Labor und Atomreaktor enthalten. Auf dem Dach der Batcave steht der Batcopter zum Flug bereit. Neben dem Batmobil können Batman und Robben auch auf Ihr Motorrad, dem Batpod zurückgreifen. Sämtliche Fahr- und Fluggeräte sind sehr gut in die LEGO-Welt integriert worden. Und an den richtigen Stellen befinden sich das aufgedruckte Batzeichen, die Silhouette der Fledermaus. Aus wie vielen Teilen der Bausatz genau besteht, kann derzeit nicht ermittelt werden. In dem Set befinden sich insgesamt 9 Minifiguren, bestehend aus Bruce Wayne und Dick Grayson in Privatkleidung, die beiden in ihren Superhelden-Outfits von Batman...

Mehr
Neues LEGO® Halloween Set aus der SteineWelten Gravur Werkstatt
Sep14

Neues LEGO® Halloween Set aus der SteineWelten Gravur Werkstatt

Am 31. Oktober ist wieder Halloween. Dann ziehen verkleidete Kinder von Haus zu Haus und fordern Süßes. Das aus Irland mit den irischen Auswanderern nach Amerika transportierte All Hallows’ Eve Fest (Volksbrauch am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November) ist wieder zurück nach Europa gekommen. Viele Häuser sind mit von innen beleuchteten, ausgehöhlten Kürbissen und weiteren mehr oder weiniger gruseligen Utensilien geschmückt. Aus diesem Anlass haben wir vom SteineWelten-Team auch einen kleinen Bausatz zum Halloween Fest beigetragen. Natürlich mit individueller Gravierung, sodass es zu einem persönlichen Geschenk für sich selber oder eines lieben Freundes oder Angehörigen wird. Das komplette LEGO® Halloweenset besteht aus dem bereits ausgelaufenen Originalset (850936), welches eine Vampir-Minifigur, einen Sarg mit Deckel zum Abnehmen, einer Spinne und einen kleinen dekorativen Bogen zum Bauen besteht. Zudem enthält es von SteinenWelten zusätzlich einen von Dir selber konfigurierbaren (1×6 Noppen) langen schwarzen LEGO-Stein und eine männliche oder weibliche LEGO-Minifigur mit Namensgravierung darauf. Für die Gravur des schwarzen (1×6 Noppen) LEGO® Steines kannst Du den Text, die Schriftart und die Schriftfarbe frei bestimmen. Maximal finden 25 Buchstaben auf der Fläche des LEGO Steins platz. Standardmäßig, wenn keine individuelle Gravierung gewünscht ist, wird der LEGO® Stein mit dem Wort Halloween, mit einer Gruselschrift graviert. Für die LEGO® Minifigur steht entweder ein Junge mit blauem Oberkörper oder ein Mädchen mit rotem Oberkörper zur Auswahl. Die Haarfarbe kann wie die Gravierung auf dem Oberkörper frei gewählt werden. Bei beiden Geschlechtern werden weiße Beine mitgeliefert. Wenn Du an einem LEGO® Halloween Set aus der SteineWelten Gravurwerkstatt Schmiede Interesse hast, so kannst Du eines oder mehrere in unserem eBay Shop käuflich...

Mehr
The Big Bang Theory, das Wohnzimmer der Nerds aus der LEGO® IDEAS Schmiede!
Aug28

The Big Bang Theory, das Wohnzimmer der Nerds aus der LEGO® IDEAS Schmiede!

Mit dem neuen The Big Bang Theory Bausatz (21302) hat LEGO® eine der kultigsten TV-Serien der letzten Jahre zum Spielen oder Ausstellen in das eigene Wohnzimmer geholt. Denn wer kennt die Nerds wie Sheldon, Leonard, Howard und Raj nicht? Diese 4 männlichen Hauptdarsteller sind sowie Penny, Bernadette und Amy als Minifiguren in diesem Set beigefügt. Denn es war nur eine Frage der Zeit, wann jemand auf die Idee kommt, das zu Hause und damit das Wohnzimmer von Dr. Sheldon Cooper und Dr. Leonard Hofstadter in Miniatur, mit den allseits beliebten bunten Steinen, nachzubauen. Die Fernsehserie läuft seit September 2007 in den USA und seit Juli 2009 im deutschsprachigen Raum. Der LEGO® Bausatz kam am 1. August 2015 exklusiv in die LEGO Stores. Für 59,99 € kann man das 484 Teile umfassende Set sowohl in den LEGO Stores als auch auf deren Webseite käuflich erwerben. Schon manch einer hat verlauten lassen, dass dieser Bausatz doch sehr teuer sei. Im Gegensatz zu den vorherigen LEGO® IDEAS Sets kann man den Äußerungen ohne viel darüber nachzudenken Recht geben. Doch wenn man bedenkt, dass The Big Bang Theory eine der erfolgreichsten Fernsehserien weltweit ist, so kann man wohl auch erahnen, dass ein nicht geringer Teil des Kaufpreises als Lizenzgebühr für das Produktionsunternehmen Warner Bros. Television abfallen wird. Aus diesem Grund ist wohl der Verkaufspreis berechtigt. Wenn man nun die Klappschachtel öffnet, so findet man 5 Klarsichtstüten, 3 Bauplatten in dunkelbeige, einen Aufkleberbogen und eine 100-seitige Bauanleitung im längsseitigen Buchformat. Am Anfang der Bauanleitung findet man kurze Informationen über die Fernsehserie und über die einzelnen Charaktere. Auf einer der letzten Seiten bekommt man eine Beschreibung der beiden Erschaffer des The Big Bang Theory Wohnzimmers.     Der Aufbau Die Bauanleitung genommen und die beiden Tüten mit der Aufschrift 1 geöffnet und ausgeschüttet, kann der Bau des Wohnzimmers beginnen. In diesem 1. von 2 Teilen befinden sich auch die Minifiguren von Amy, Bernadette und Raj. Der Aufbau anhand der Anleitung erweist sich gewohnt einfach, wie man es von vielen andern LEGO® Bausätzen her kennt. Hier im 1. Teil wird zunächst das Wohnzimmer mit seinen Außenwänden auf den 3 dunkelbeigen Bauplatten vervollständigt. Auch einige Details wie ein Bücherregal ein Schreibtisch mit Laptop und ein Schränkchen mit Schubladen werden hier zum aufbauen beschrieben. Zum Schluss hat man neben einigen kleinen doppelten Bausteinen, die LEGO® in weiser Voraussicht gegen ein verloren gehen einpackt, noch Rajs Hundedame „Cinnamon“ und ein Bild mit einer Brücke darauf (2×2 Noppen Fliese) übrig. Da die Hundedame eigentlich zu Rajesh „Raj“ gehört und das anbringen des Bildes im 2. Teil der Bauanleitung beschrieben wird, hätten diese beiden Teile auch in den Tüten mit der...

Mehr
LEGO® Ferrari F40 (10248) ab dem 01. August im freien Verkauf
Jul31

LEGO® Ferrari F40 (10248) ab dem 01. August im freien Verkauf

Bis dato war das neue LEGO® Creator Expert Set den vielen VIP-Kunden von LEGO® vorenthalten. Ab dem 01. August 2015 können nun alle den Bausatz käuflich, für einen Normalpreis von 89,99 Euro erwerben. Der originale Sportwagen wurde vom italienische Sportwagenhersteller Ferrari von 1987 bis 1992 hergestellt. Er war damals der schnellste und stärkste Ferrari für den Straßeneinsatz und das letzte Modell, welches unter der Regie von Enzo Ferrari entwickelt wurde. Es wurden insgesamt 1315 Stück gebaut und zu einem damaligen Verkaufspreis von 444.000 DM ausschließlich an ausgewählte Interessenten verkauft. Das lizenzierte LEGO® Modell wird garantiert um ein vielfaches öfter hergestellt! Das Modell ist, bis auf einen kleinen Schönheitsfehler, worauf wir am Ende des Berichtes zu sprechen kommen, eine gelungene Nachbildung vom Original. Dabei kommen die aerodynamischen Linien, mit dem markanten Heckflügel, so richtig zur Geltung. Mit LEGO-Mitteln hat man die nachgebildeten Details wie die Klappscheinwerfer, die seitlichen Lufteinlässe und die Heckklappe, die sich öffnen lässt, sehr schön nachempfunden. Unter der Heckklappe befindet sich der V8-Turbomotor mit seinen beiden Turboladern, der in der Originalversion 478 PS Leistung besitzt und somit auf eine Höchstgeschwindigkeit von 324 km/h kommt. Nachdem die Türen geöffnet sind, kommt ein völlig originaltreuer Innenraum, mit 2 roten Rennsportschalensitzen und dem Lenkrad mit Ferrari-Logo, zum Vorschein. Unter dem Kofferraumdeckel (vorne) findet der Kenner das Gepäckfach mit dem Bordwerkzeug. Bei der Bereifung kommen wir nun zu dem zuvor angesprochenen kleinen Schönheitsfehler. LEGO® liefert bei dem Bausatz maßgeschneiderte, gegossene Felgeneinsätze mit straßentauglicher Bereifung, vorne und hinten in der gleichen Größe, mit. Im Original waren die Hinterreifen wesentlich breiter als die Vorderen (Reifen vorn 245/40 ZR 17, hinten 335/35 ZR 17). Somit muss der Modellbauer hier einen kleinen Abstrich in dem Bereich der originalgetreuen Nachbildung machen. Das komplette Modell des Boliden ist 8 cm hoch, 27 cm lang und 14 cm breit. Es besteht aus 1158 Teilen. Bei einem Normalpreis von 89,99 Euro haben wir hierbei ein Preis-Pro-Teil-Verhältnis von weniger als 8 Cent, welches einen guten Wert darstellt. Fazit: Das LEGO® Modell wird zwar nicht wir das Original einen dermaßen Wertzuwachs bekommen. Aber für einen Autoliebhaber ist es ein muss zu bauen und es sich später in die Vitrine zu stellen. Ob es in Kinderhände zum Spielen gelegt werden soll, das muss jeder für sich selber entscheiden. Wir vom SteineWelten.de Team sagen. Kaufen, Bauen „Bespielen“ und...

Mehr
Big Bang Theory kommt im August als LEGO® Ideas Set
Jun10

Big Bang Theory kommt im August als LEGO® Ideas Set

Aus einer der beliebtesten US-Fernsehserien wird bald ein LEGO®-Bausatz in die LEGO®-Stores kommen. Es handelt sich dabei um das Wohnzimmer der beiden Big Bang Theory Hauptdarsteller Sheldon und Leonard. Laut Blog auf der LEGO®-Ideas Webseite soll das 479 Teile umfassende Set genau am 01. August 2015, für 59,99 Euro auf dem Markt kommen. Zwei LEGO®-Fans, einer aus Schweden (Alatariel) und einer aus den USA (GlenBricker’s) haben den Vorschlag Anfang 2014 auf der LEGO®-Ideas Webseite eingereicht. Bereits nach einem Monat hatten sie 10.000 Supporter beisammen. In einem Voting hat es sich dann gegenüber anderen durchgesetzt und wurde (wird) so zu einem offiziellen LEGO®-Set. Der professionelle LEGO®-Designer Steen Sig Andersen und der Grafiker Mathew Boyle haben dann noch einzelne Details wie Sheldons „Lächeln“ und Howards markantes Grinsen überarbeitet. Zudem mussten noch einige Dinge mit den Lizenzpartnern abgeklärt werden. Das Set wird jede Menge authentischer Details aus Leonards und Sheldons Wohnzimmer enthalten. Auch die sieben Hauptcharaktere wie Leonard, Sheldon, Penny, Howard, Raj, Amy und Bernadette der TV-Serie sind als Minifiguren mit von der Partie. Also wir vom SteineWelten Team sind schon gespannt auf den Bausatz und werden ihn uns am Tag des Erscheinens sofort zulegen. In dem nachfolgenden Entwicklervideo hat LEGO® die Idee für das „Big Bang“-Set schon einmal vorab...

Mehr
Die neuen Mixels der Serie 4 sind da!
Mrz29

Die neuen Mixels der Serie 4 sind da!

Ab sofort sind die 9 neuen Sammelsets der LEGO® Mixels™ Reihe im Handel erhältlich. Die in Zusammenarbeit mit dem Cartoon Network entwickelten lustigen Spielfiguren sind in s.g. Stämmen aufgeteilt. Neu hinzugekommen sind jeweils drei Figuren aus den Stämmen Orbiton, Infernites und Glowkies. Damit der Spielspaß nie endet, kannst Du mithilfe der geheimnisvollen Cubits neue originelle Charaktere erschaffen und sie mit Deinen Freunden bespielen. Zudem findest du auf www.LEGO.com/Mixels exklusive Bauanleitungen, Spiele, Animationen und andere Informationen rund um die Mixel-Welt. Der Orbiton-Stamm Rokit, der übereifrige Soldat vom Orbiton-Stamm „LEGO® Mixels™ (41527)“ Ganz gleich, welche Aufgaben Du ihm zuteilst. Rokit erledigt sie alle mit größtem Eifer. Leider steht er mit dieser Eigenschaft ziemlich alleine dar. Die anderen Orbitons scheinen seine „Alles oder Nichts“-Mentalität nicht zu teilen. Was ihn manchmal ärgert und manchmal ein wenig traurig stimmt. Das Modell ist 7 cm hoch und besteht aus 66 Bausteinen. Wenn Du alle drei Mitglieder des Hightech-Stammes der Orbitons gesammelt hast, dann kann Du damit den absolut kosmischen MAX zu bauen. Niksput, der tapfere und charmante Orbiton „LEGO® Mixels™ (41528)“ Er besitzt wohl die coolste Frisur im gesamten Mixel-Universum. Leider verbirgt sich unter seinem Bürstenhaarschnitt kein heller Kopf. Das äußert sich auch in seinen Flugmannövern, die er mit seinen Schwenkflügeln für Hochgeschwindigkeitsflüge voller Unvermögen einsetzt. Helfe ihm dabei, sein unbeholfenes Dasein zu verbessern und damit einfacher zu gestalten. Der 10 cm hohe Niksput, mit seinen beweglichen Gelenken und den durchsichtigen Elementen, besteht aus 62 LEGO Steine. Wenn Du ihn mit LEGO® Mixels™ (41532) Burnard vom Infernit-Stamm kombinierst, so entsteht daraus ein neuer ulkiger MIX. Die zwei Gesichter des Nurp-Naut vom Orbiton-Stamm „LEGO® Mixels™ (41529)“ Nurp-Naut zeigt sich einmal als Babyface und das andere Mal als Stammesälteste der Orbitons. Durch die beiden Seiten des Lebens besitzt er zum einen die unschuldigen Augen von Säuglingen und zum Anderen das Zyklopenauge eines allwissenden Greises. Nur leider ist er durch seine gespaltene Persönlichkeit auch sehr vergesslich, sodass Du ihm bei seinen Erinnerungen helfen musst. Das 7 cm hohe Modell besitzt einen Kreiselkopf, einen Helm, Schwebefüße und bewegliche Gelenke und besteht aus 52 Teilen. Um einen neuen, witzigen MIX zu kreieren, kannst Du ihn einfach mit LEGO® Mixels™ (41535) Boogly vom Glowkies-Stamm kombinieren. Der Infernit-Stamm Meltus, der immer verschnupfte T-Rex „LEGO® Mixels™ (41530)“ Er sieht vielleicht aus wie ein gefährlicher T-Rex, doch dieser Mixel ist in Wirklichkeit ein immer verschnupftes, schüchternes Wesen, was auf alles allergisch reagiert. Bei jedem seiner Nieser kommen Flammen aus seinem Mund und Nase herausgeschossen. Vielleicht sollte er sich nicht immer so weit aus seiner Magmawüste herauswagen. Meltus ist mit einem durchsichtigen Flammenatem, spitzem Schwanz und beweglichen Gelenken ausgestattet. Wenn Du alle drei Infernit-Cousins gesammelt...

Mehr