LEGO® Zug mit Looping

Nachdem wir vor Monaten auf unserem Facebook Account über die LEGO-Spargelschälmaschine von üfchen berichtet hatten, war dieser in der Zwischenzeit nicht untätig und hat einige neue, faszinierende Mocs erstellt. Darunter einige in Verbindung mit LEGO® Zügen.

Besonders angetan hat uns der LEGO® Looping Zug, der auf ganz gewöhnlichen 9 Volt Schienen daher kommt und auf ihnen einen vollständigen Looping vollführt.

Naja, ganz ohne Hilfe geht es natürlich nicht. Denn wir wissen ja alle aus der Physik, dass es nur zwei unabhängige Dinge gibt, die ein Gefährt an einer Looping Konstruktion „kleben“ lässt. Das kann zum Einen die Geschwindigkeit für eine genügend große Zentrifugalkraft sein und zum Anderen, wenn diese nicht ausreicht, eine Hilfskonstruktion, welche das Gefährt an der Loopingoberfläche haften lässt.

Das Letztere ist hierbei der Fall. Es wurde mit Hilfe einer gelungenen LEGO® Technik Konstruktion ermöglicht, dass der Zug im Normaltempo das Looping absolvieren kann.

Fazit: Eine nette Idee mal etwas anderes als die üblichen Gleisführungen in seine LEGO® Eisenbahn einzubauen.

Author: Steine-Master

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *